weather-image
28°

Hähnchenbrust im Gemüsebett

Hähnchenbrust im Gemüsebett 1 Hähnchenbrustfilet

10 g flüssige Butter
Salz
Pfeffer
Paprikapulver frisch gehackter Dill
250 g Salatgurke
200 g Tomaten
2 Frühlingszwiebeln 1/4 l Instant Hühnerbrühe
1 Esslöffel Creme fraiche 1 Teelöffel Saucenbinder

veröffentlicht am 07.04.2009 um 09:02 Uhr
aktualisiert am 07.04.2009 um 11:00 Uhr

Hähnchenbrust im Gemüsebett 1 Hähnchenbrustfilet

10 g flüssige Butter

Salz

Pfeffer

Paprikapulver frisch gehackter Dill

250 g Salatgurke

200 g Tomaten

2 Frühlingszwiebeln 1/4 l Instant Hühnerbrühe

1 Esslöffel Creme fraiche 1 Teelöffel Saucenbinder

Hähnchenbrustfilet halbieren und mit Butter bestreichen. Mit den Gewürzen und Dill bestreuen. Abgedeckt in der Mikrowelle 3 Minuten bei 650 Watt garen. Gurken schälen, entkernen in Scheiben schneiden. Tomaten häuten, vierteln und entkernen. Geputzte Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Alles zum Brustfilet geben. 4 Eßlöffel Wasser, Brühe und Creme fraiche hinzufügen. Gemüse salzen, die Flüssigkeit mit Saucenbinder verrühren und 2 Minuten bei 455 Watt im Ofen garen. Mit Dill bestreuen und servieren.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare