weather-image
28°

Gymnasien müssen weitere Lehrer an Grundschulen abordnen

Die Hamelner Gymnasien müssen zum Halbjahreswechsel am 1. Februar weitere Lehrkräfte an Grundschulen abordnen. Im Elementarbereich herrscht derzeit großer Personalmangel. Aus Schulleiterkreisen heißt es, dies stelle die Gymnasien vor "erhebliche Probleme". Der Stadtelternrat sieht sogar den Umfang des Unterrichts in den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathe gefährdet. Die Abordnungen würden zunächst bis Schuljahresende gelten.

veröffentlicht am 12.01.2018 um 11:07 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare