weather-image
12°
B-Juniorinnen besiegen im Finale den TC Meerbeck mit 2:1

GW Stadthagen Kreismeister

Tennis (nem). Durch einen 2:1-Erfolg im Finaleüber den TC Meerbeck holten sich die B-Juniorinnen des TC GW Stadthagen die Kreismeisterschaft.

veröffentlicht am 12.09.2007 um 00:00 Uhr

Die GW-Kreismeisterinnen (v.l.) Laura Fitzner, Johanna Klinksiek

Die jeweils Erst- und Zweitplatzierten der beiden Kreisligen hatten sich für die Endrunde um die Kreismeisterschaft qualifiziert. Auf der Anlage der SG Rodenberg trafen zunächst die Gastgeber auf den TC Meerbeck, der sich durch einen Sieg für das Finale qualifizierte. Gleiches gelang auch dem TC GW Stadthagen gegen RW Rinteln. Allerdings wurde dessen 2:1-Erfolg erst im Tie-Break des abschließenden Doppels gesichert. Im Endspiel standen sich dann der TC Meerbeck und GW Stadthagen gegenüber. Da die Stadthägerinnen beide Einzel gewannen, war die Kreismeisterschaft bereits vor dem abschließenden Doppel entschieden, in welchem dem Vizemeister aus Meerbeck dann durch einen Dreisatzsieg noch eine Resultatsverbesserung gelang. Finale: GW Stadthagen - TC Meerbeck 2:1. Luisa Herbst - Denise Wagner 6:3/6:3, Johanna Klinksiek - Sina Heine 7:6/6:3. Herbst/Fitzner - Wagner/Heine 2:6/6:2/3:6.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt