weather-image
Bückeburg verliert in Havelse 0:6 / Klassenerhalt trotzdem gesichert

GW Stadthagen II fegt den Namensvetter mit 6:0 vom Platz

Tennis (nem). Die Herren-Reserve von GW Stadthagen unterstrich mit einem 6:0-Erfolg gegen GW Hannover die gute Saisonleistung in der Verbandsklasse.

veröffentlicht am 25.06.2008 um 00:00 Uhr

Stadthagens Steffen Trage punktete im Einzel und Doppel. Foto: p

Verbandsklasse - Herren: GW Stadthagen II - GW Hannover 6:0. In der Tabelle waren beide Mannschaften Nachbarn, doch im Wettkampf deklassierten die Gastgeber ihre Namensvetter und schickten sie mit leeren Händen auf die Heimreise. Mit 7:5 Punkten lieferte die Stadthäger Reserve durchaus eine gute Saison ab und hätte mit dauerhafter Bestbesetzung durchaus ein Überraschung an der Tabellenspitze liefern können. Die Ergebnisse: Steffen Trage - Torsten Seifert 6:2/6:2, Tobias Söffker - Ulf Hubert 6:3/3:6/7:5, Flavio Redlich - Andreas Cordes 6:4/6:4, Anton Smirnow - Carl-Christian Linz 6:0/6:0. Trage/Söffker - Seifert/Linz 6:3/2:6/7:5, Redlich/Smirnow - Hubert/Cordes 4:6/6:3/6:4. Verbandsklasse - Damen: TSV Havelse II - Bückeburger TV 6:0. Die Damen des Bückeburger TV wussten, was beim Spitzenreiter in Havelse auf sie zukommt. Daher fällt es auch nicht weiter ins Gewicht, dass die Mannschaft nur mit drei Spielerinnen antrat. Zum Glück stand der Abstieg von BW Neustadt bereits vorher fest, und der vorletzte Tabellenplatz geriet nicht mehr in Gefahr. Die Ergebnisse: Nadine Michalski - Britta Bolte 7:6/6:1, Simone Koschmieder - Kathrin Pohl 7:5/6:2, Sarah Rudolph - Christina Bagats 6:3/6:4, Meike Schlichte 6:0/6:0 (Bückeburg nicht angetreten). Michalski/Schlichte - Bolte/Pohl 6:3/6:1, Koschmieder/Rudoph 6:0/6:0 (Bückeburg nicht angetreten).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt