weather-image
21°

Sicher durch die Jahreszeit

Gutes Licht besonders jetzt Pflicht

veröffentlicht am 23.11.2013 um 00:00 Uhr

270_008_6719417_mob101_2311_Beleuchtung.jpg

Die Sachverständigenorganisation Dekra hatte im Oktober Autofahrer bundesweit zum kostenlosen Licht-Test 2013 aufgerufen. Tatsächlich schien das auch (wieder) bitter nötig gewesen zu sein, denn bei zahlreichen Fahrzeugen wurde die Beleuchtungseinheit bemängelt, entweder weil Teilbereiche kaputt oder Scheinwerfer falsch eingestellt waren.

Gerade in der dunklen Jahreszeit kommt der Beleuchtung eine noch größere Bedeutung zu. Autofahrer sollten sie deshalb regelmäßig prüfen, denn Kälte, Schnee und Regen können der Technik zusetzen. Außerdem kommt jedes noch so qualitativ hochwertige Teil irgendwann an seine Belastungsgrenze. „Dass die Beleuchtung am Fahrzeug richtig funktioniert, ist für die sichere Fahrt entscheidend wichtig. Das machen sich viele Autofahrer leider nicht immer klar,“ sagt Clemens Klinke, Mitglied des Vorstands der Dekra SE und Vorsitzender der Geschäftsführung der Dekra Automobil GmbH. „Die Zahl der Dunkelheitsunfälle ist nach wie vor besorgniserregend hoch. Grund genug, in der dunklen Jahreszeit die Lichtanlage zu überprüfen und bei Bedarf in Ordnung zu bringen.“

Wie wichtig der Check der Fahrzeugbeleuchtung ist, zeigt ein Blick auf die hohe Mängelquote der letzten Aktion: Von den zehn Millionen geprüften Fahrzeugen hatten mehr als ein Drittel Mängel an der Lichtanlage. In den Vorjahren war das Ergebnis ähnlich.

Die Lichtverhältnisse sind auf den Straßen jetzt ungleich schlechter als in den Frühjahrs- und Sommermonaten. Umso wichtiger ist es, dass die Beleuchtung des Fahrzeugs funktioniert.bibo



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?