weather-image
16°

Tanzsportgruppe vom TC sucht sowohl jugendliche als auch erwachsene Tanzanfänger

Gute-Laune-Sport bis ins hohe Alter

Hameln (rhs). Seit 30 Jahren wird im TC der Tanzsport gepflegt. Und immer wieder konnten sich Paare bis zur S-Klasse hocharbeiten. Neben diesen Ausflügen in die große Welt des glatten Parketts gehört es für sie zum guten Ton, sich auch um das Tanzsportabzeichen zu bemühen.

veröffentlicht am 02.02.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 00:41 Uhr

270_008_5189205_wvh0202_TC_Tanzsparte_RHS_4298.jpg

Michael Pertz freute sich über 51 Prüflinge nicht nur vom TC, sondern auch aus befreundeten Vereinen wie der TSG Emmerthal, dem TSV Bad Eilsen und von den Sportfreunden Osterwald. Beherrscht werden mussten drei, vier oder fünf Tänze – je nach Schwierigkeitsgrad konnte das Abzeichen in Bronze, Silber oder Gold erzielt werden.

Heinz-Helmut und Christine Rügge, TC-Tanzsporttrainer und lizenzierte DTSA-Abnehmer, urteilten, ob die Latein- oder Standardtänze im Takt getanzt wurden und die jeweils geforderten Figuren korrekt ausgeführt wurden. Die Tänzer erlaubten sich keine großen Patzer. So konnte Hartung das Abzeichen dreizehnmal in Bronze, sechsmal in Silber, zehnmal in Gold sowie 22-mal in Gold vergeben.

Acht Tänzer sammelten bereits 10 bis 30 Abzeichen im Vereinsheim an der Breslauer Allee. Rekordträger sind Sigrid und Friedhelm Lange sowie Hanna-Lore und Siegfried Ebbecke, die seit 31 Jahren Abzeichen ertanzen. Jüngste Teilnehmer waren diesmal Tatjana Schäfer und Leander Fricke (beide 17), ältester Tänzer Heinz Reinert. Als Breitensportverein möchte der TC seine Tanzsportabteilung weiter ausbauen. Dazu werden junge Tänzer gesucht, die sich dienstags ab 18 Uhr in der Rattenfängerhalle von Trainer Rolf Andreas Laubert unterrichten lassen. Erwachsene sind dort montags ab 20 Uhr willkommen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?