weather-image
15°
×

Dritter Platz beim Dielenkuppeln in Barksen

Gute Platzierungen

HAVERBECK. In der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Haverbeck im Dorfgemeinschaftshaus hat Jugendfeuerwehrwart Christoph Meyer die guten Platzierungen, wie den dritten Platz beim Dielenkuppeln in Barksen und den zweiten Platz des Sportturniers in Afferde, hervorgehoben.

veröffentlicht am 27.03.2018 um 12:38 Uhr

Außerdem konnte sich die Jugendfeuerwehr Haverbeck als Ausrichter den Stadtmeistertitel des Bundeswettbewerbs der Jugendfeuerwehren aus Hameln sichern. Im Jahr 2017 wurden in der Jugendfeuerwehr 1197 Stunden feuerwehrtechnische und 885 Stunden allgemeinnützige Arbeit geleistet. Am eifrigsten dabei war Timo Petrick. Der frisch gewählte Jugendsprecher besuchte 42 von 43 Diensten. Sein wiedergewählter Stellvertreter Thore Paul belegte den zweiten Platz mit 41 von 43 Diensten. Über die Bronzemedaille freute sich Marek Petrick mit 39 von 43 Diensten.

Der größte Erfolg spiegelt sich in der Mitgliederzahl wider. Christoph Meyer begrüßte die fünf Jungen und zwei Mädchen damit sei es gelungen, den Mitgliederstand in einem Jahr zu verdoppeln. Savina Benditte, Timo Petrick und Marek Petrick werden als Betreuer das Team der Jugendfeuerwehr verstärken. Wer mitmachen will ist donnerstags um 17.30 Uhr am Feuerwehrhaus in Haverbeck, willkommen.PR



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige