weather-image
20°
Volkstanzgruppeüberzeugt in Lüchow

Gute Laune trotz der unbequemen Feldbetten

Auetal (la). Nach dem "Tag der Niedersachen" in Winsen haben die Tanzpaare der Volkstanzgruppe Auetal ein weiteres Wochenende beim 20. Landestrachtenfest des Landestrachtenverbandes Niedersachsen in Lüchow verbracht. Fast 40 Tanz- und Trachtengruppen aus allen Teilen Niedersachsens und ausländischen Partnerstädten verwandelten die Stadt in ein buntes Fahnenmeer. Auf zwei Bühnen wurde den zahlreichen Besuchern ein abwechselungsreiches Programm mit Musik, Tanz, Trachten und Volksbräuchen geboten, dessen Höhepunkt der farbenprächtige Umzug mit allen Teilnehmern w ar.

veröffentlicht am 16.09.2008 um 00:00 Uhr

0000499430.jpg

Die Auetaler begannen ihre erstenöffentlichen Auftritte erst mit vier Paaren, bevor zwei weitere Paare am Veranstaltungssonntag zur Gruppe stießen. "Mit den Erfahrungen vom Tag der Niedersachsen sind wir mit reichlich Verpflegung nach Lüchow gereist", so Elke Tadge, die mit ihren Tanzfreunden auf "unbequemen" Feldbetten in der örtlichen Schule Quartier beziehen musste. "Dafür haben wir es uns beim Frühstück mit Sekt, gekochten Eiern und fruchtigen Beilagen so richtig gut gehen lassen und die Atmosphäre im Kreise Gleichgesinnter genossen".

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare