weather-image
15°
×

Fröhliches Bürgerkönigsschießen in Hessisch Oldendorf

Gut gezielt und getroffen

Hessisch Oldendorf. Zum Bürgerkönigsschießen waren die Bürger der Stadt Hessisch Oldendorf ins Schützenhaus am Barksener Weg eingeladen. Ab 14 Uhr zielten die Damen mit dem Luftgewehr auf die Scheiben, die Herren mit dem Kleinkalibergewehr. Es ging darum, die beste Zehn zu treffen. Um 17 Uhr stand fest, wer den besten Teiler erzielt hatte. Vorsitzender Klaus Förster nahm die Proklamation vor. Bürgerkönig mit der besten Zehn wurde Brian Boyer, 1. Ritter ist Jan Nijholt, 2. Ritter Günter Grunz. Bürgerkönigin wurde Bärbel Boyer. An ihrer Seite stehen Irmgard Nijholt und als 2. Dame Ursula Gabriel.

veröffentlicht am 12.07.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 10:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige