weather-image
×

Trotz verschiedener Wohnorte ein Team

Gut aufgestellte Jugendwehr

Marienau (gro). Jugendwart Michael Starke und sein Stellvertreter Timo Bormann haben die 16 Jugendlichen aus Dörpe, Coppenbrügge, Salzburg, Voldagsen und Marienau als Team in der Jugendfeuerwehr verbunden. Als Erfolg wertete Starke die Abnahme der Jugendflamme eins für die ganze Gruppe. Besucht wurden die Freundschaftswettbewerbe in Dörpe und das Feuerwehrfest in Marienau. Teilgenommen wurde am Kreissternmarsch und den Wettbewerben in Diedersen. In der Jahreshauptversammlung wurde Krystia-David Malek zum Jugendsprecher gewählt, zu seinem Stellvertreter Kevin Köhler.

veröffentlicht am 20.01.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 07:41 Uhr

Marienau (gro). Jugendwart Michael Starke und sein Stellvertreter Timo Bormann haben die 16 Jugendlichen aus Dörpe, Coppenbrügge, Salzburg, Voldagsen und Marienau als Team in der Jugendfeuerwehr verbunden. Als Erfolg wertete Starke die Abnahme der Jugendflamme eins für die ganze Gruppe. Besucht wurden die Freundschaftswettbewerbe in Dörpe und das Feuerwehrfest in Marienau. Teilgenommen wurde am Kreissternmarsch und den Wettbewerben in Diedersen. In der Jahreshauptversammlung wurde Krystia-David Malek zum Jugendsprecher gewählt, zu seinem Stellvertreter Kevin Köhler. Johanna Stoffregen erledigt den Schriftverkehr, und die Kasse führt Rouven Müller, Kassenprüfer ist Noah van Ratingen. Höhepunkt des Jahres 2009 war das Pfingstzeltlager in Marienau und die Teilnahme an Gemeindewettbewerben.

V. li.: Krystia-David Malek, Kevin Köhler, Rouven Müller, Noah van Ratingen und Johanna Stoffregen, dahinter Timo Bormann und Michael Starke.

Foto: gro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt