weather-image
Kreisvergleichsschießen der Kyffhäuser / Katharina Rinne und Christine Eckhoff holen Ehrenscheibe

Gut aufgelegt, mit ruhiger Hand - die Meister

Hattendorf/Landkreis (kdt) . Beim Kreisvergleichsschießen der Kyffhäuser-Kameradschaften des Kreisverbandes Schaumburg Ende April auf der Schießsportanlage in Obernkirchen hatten insgesamt 136 Starter und 32 Mannschaften ihre Meldung abgegeben. "Mit dieser Beteiligung können wir durchaus zufrieden sein", so die Kreisschießsportleiterin Anastasia Buddensiek bei der Siegerehrung am Wochenende im Schützenhaus Hattendorf.

veröffentlicht am 03.06.2008 um 00:00 Uhr

Die diesjährigen Gewinner des Kreisvergleichsschießens der Kyffh

Vor derÜbergabe der Auszeichnungen hatte Kreisvorsitzender Ernst-Joachim Stemme die erfolgreichen Schützinnen und Schützen der Kameradschaften aus Meinsen-Warber, Obernkirchen, Steinbergen-Deckbergen, Auetal von 1889 Kathrinhagen und Rehren-Westerwald-Rannenberg im Auetal begrüßt. Mit 26 Kreismeistertiteln war die Kameradschaft Steinbergen-Deckbergen am erfolgreichsten, 18 Titel heimsten die Teilnehmer der Kameradschaft Meinsen-Warber ein und 17 Titel gingen an die Kameradschaft Rehren-Westerwald-Rannenberg. Je drei Kreismeister kommen aus Obernkirchen und aus der Kameradschaft Auetal von 1889 Kathrinhagen. Die Ergebnisse im Mannschaftsvergleichsschießen: Meinsen-Warber siegte mit dem Luftgewehr (LG) Freihand in der Veteranenklasse (865 Ringe), LG-Auflage Damenklasse (882), LG-Auflage Altersklasse (889), LG-Auflage Veteranenklasse (875), Kleinkaliber (KK) Auflage Altersklasse (809) und Veteranenklasse (765). Die Kameradschaft Rehren-Westerwald-Rannenberg war erfolgreich mit der Luftpistole Seniorenklasse (745), LG-Auflage Jungschützen Mädchen (842), LG-Auflage Damen-Altersklasse (872), KK-Auflage Jungschützen-Mädchen (712) und Damen-Altersklasse (829). Die Mannschaften aus Steinbergen-Deckbergen siegten im KK-Freihand Damenklasse (806), LG-Auflage Junioren-Mädchen (852), Schützenklasse (852), Damen-Seniorenklasse (870) und Senioren ((856) sowie im KK-Schießen-Auflage in der Damenklasse (820), Damen-Seniorenklasse (777) und Seniorenklasse (755). Den Vergleich im KK-Auflage-Schießen, Schützenklasse, gewannen die Männer der Kameradschaft Auetal von 1889 (751).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt