weather-image
Abendwanderung startet bei Thies / Schnaps-Spenden im Rucksack

Gulaschsuppe stärkt die Freizeitfußballer

Luhden (ez). Rund zwei Stunden lang sind die Mitglieder und Freunde des Freizeitfußballclubs Luhden e. V. bei ihrer Abendwanderung marschiert. Um kurz nach 18 Uhr startete die Gruppe an der Gaststätte "Zur Erholung" in Luhden.

veröffentlicht am 03.03.2007 um 00:00 Uhr

"Los geht's": Die Freizeitfußballer am Start. Foto: ez

Der Weg führte über die Lange Wand zur Klein Bremer Hütte, wo eine Pause eingelegt wurde, und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Für die Erfrischung und Antriebskraft unterwegs sorgten die in Rucksäcken mitgenommenen Getränke, so wie die eine oder andere Schnaps-Spende. Am Ende gab es für die WandererGulaschsuppe und Bratwurst in der Gaststätte, um die Wanderung mit einem geselligen Beisammensein zum Abschluss zu bringen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare