weather-image
22°

Gruppe 17 vertagt Entscheidung über Pyrmonter Museum

Die Stellenausschreibung für die neue Leitung des Pyrmonter Museums im Schloss lässt weiter auf sich warten. Die Gruppe 17 hat ihre Entscheidung verschoben. "Wir hätten eigentlich der Stellenausschreibung zustimmen können, doch es hat sich eine neue Frage ergeben, die uns die Stadtverwaltung noch nicht beantworten konnte", begründete die SPD-Fraktionsvorsitzende Heike Beckord die Vertagung auf den nächsten oder übernächsten Verwaltungsausschuss. Es gehe dabei um die Frage, wie sich die Überführung des Museums in eine andere Rechtsform auf die Stellenausschreibung auswirken werde.

veröffentlicht am 18.05.2018 um 10:36 Uhr
aktualisiert am 18.05.2018 um 11:09 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare