weather-image
14°
×

Gemeinsame Prüfung für Truppmannausbildung Teil II

Grundkenntnisse erworben

Coppenbrügge. Die Prüfung zur Truppmannausbildung Teil II und damit den Abschluss der Ausbildung über die Grundkenntnisse haben folgenden Feuerwehrkameraden im Beisein von Kreisbrandmeister Frank Wöbbecke, Kreisausbildungsleiter Kay Leinemann, Gemeindebrandmeister Walter Schnüll und der beiden Gemeindeausbildungsleiter Rolf Schmidt für Salzhemmendorf und Hagen Bruns für Coppenbrügge erfolgreich abgelegt.

veröffentlicht am 11.09.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 17:19 Uhr

Aus der Gemeinde Coppenbrügge sind dies: Daniel Teichmann und Christoph Meyer von der FF Bäntorf und Jan Friederich Wömpener von der FF Hohnsen. Aus der Stadt Bad Münder hat Robin Böckhaus von der FF Eimbeckhausen die Prüfung bestanden.

Aus der Gemeinde Salzhemmendorf waren erfolgreich dabei: Daniel Zirkenbach, Felix Walter und Tim Hoffmann aus der FF Osterwald sowie Marc Andre Eilers und Jonas Granth aus der FF Hemmendorf, außerdem Sandra Schneider aus der FF Wallensen und Tobias Wipperich und Nico Lassan aus der FF Oldendorf

Ihre Truppmann II-Ausbildung haben diese jungen Feuerwehrkräfte erfolgreich abgelegt. Im Hintergrund ihre Ausbilder und Prüfer.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige