weather-image
21°

Grundbesitzer in Hameln werden über Steuererhöhungen informiert

22.500 Grundstückseigentümer erhalten in diesen Tagen Post aus dem Rathaus. In den Bescheiden wird ihnen nun schriftlich mitgeteilt, was spätestens seit dem Ratsbeschluss vom 11. Februar Fakt ist: Die Grundsteuern in Hameln werden erhöht. Für ein Einfamilienhaus mittlerer Größe ergibt sich einer Beispielrechnung zufolge eine Mehrbelastung von ca. 75 Euro jährlich. Die Verwaltung kalkuliert mit Mehreinnahmen in Höhe von 2,25 Millionen Euro.

veröffentlicht am 09.04.2015 um 11:07 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 13:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?