weather-image
×

Sportverein hat mit Orientierungslauf ein neues Highlight im Angebot / Fußballsparte erwägt Spielgemeinschaft mit Nachbarorten

Grün-Weiß Süntel befindet sich offenbar wieder im Aufwind

Hachmühlen. Zur Jahreshauptversammlung des Sportvereins Grün-Weiß Süntel e.V. konnte der 1. Vorsitzende, Rainhard Heidenblut, eine erfreuliche Nachricht verkünden. Nach einigen Jahren des Rückgangs und der Stagnation der Mitgliederzahlen gab es im Jahr 2011 ein leichtes Plus. „Das ist bei der Konkurrenz durch Fitnessstudios ein gutes Ergebnis und beweist uns, dass wir auf einem guten Weg sind“, stellt der 1. Vorsitzende fest. Das Projekt „Boulebahn“ drohe allerdings zu einer endlosen Geschichte zu werden. Die Grube sei zwar bereits ausgehoben, aber nun stelle sich die Frage, wie der von

veröffentlicht am 08.03.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 21:21 Uhr

Carsten Wienkoop gespendete 55 Tonnen schwere Splitt an Ort und Stelle gelange, ohne dass der Lkw nachhaltig Spuren auf dem Sportplatz hinterlassen wird. Erst im Frühjahr, bei trockenerem Wetter, kann der Splitt dementsprechend geliefert werden.

Sportlich lief es beim GW Süntel im vergangenen Jahr rund. Die Tischtennissparte konnte neben guter Jugendarbeit eine 3. Herrenmannschaft zum Punktspielbetrieb anmelden. Was ein absolutes Novum in der Vereinsgeschichte war. Ein 4. Team wird in diesem Jahr in Aussicht gestellt.

Die im Juni 2010 gegründete Wandersparte sei ebenfalls „gut ins Laufen gekommen“. An den bisher rund 20 Wanderungen beteiligten sich im Schnitt 15 Mitglieder. Sie haben rund 300 Kilometer zurückgelegt. Lediglich die Busfahrt in den Harz mit einer Wanderung durch das Bodetal wurde nicht so gut angenommen.

Das jüngste „Kind“ des Vereins, die Orientierungslaufsparte, nimmt auch langsam Fahrt auf. Unter Sonja Bräunig gibt es diese Sportart erstmals in einem Verein im Landkreis. Die Öffentlichkeitsaktion über Orientierungslauf in der Grundschule Hohes Feld sei erfolgreich gewesen. Jetzt werden AGs an der GS Hohes Feld und auch an der IGS Hameln angeboten. Zuspruch erfährt auch

die Badmintonsparte unter Leitung von Moritz Blumenthal, sodass hier über zusätzliche Hallenzeiten nachgedacht wird. Die Jugendfußballsparte des GW Süntel allerdings hat Nachwuchssorgen. Da auch andere Vereine des Kreises teilweise keine volle Mannschaft mehr auf den Platz bekommen, denkt auch der Vorstand von Grün-Weiß über Spielgemeinschaften nach. Der Jugendleiter des Vereins, Wolfgang Schultze, wird sich vermehrt um dieses Thema kümmern und entsprechende Gespräche führen. Nach wie vor sucht der Verein dringend einen Übungsleiter im Gymnastikbereich, speziell für die Rückenschulung.

Bei den anstehenden Neuwahlen konnte der Posten des/der 2. Vorsitzenden nicht neu besetzt werden. Maria Bertels stand für eine erneute Kandidatur leider nicht mehr zur Verfügung. Der jetzige Vorstand wird die Aufgaben kommissarisch mit übernehmen. Schriftwart bleibt Gudrun Nagel, Marco Meyer leitet den Sportbetrieb, Gerätewart ist Armin Busch. Die Pressearbeit übernimmt Henning Deichsel, und als Kassenprüfer erklären sich Andreas Kasten und Helmut Sohns bereit. Jens Kettelhake wurde für 25 Jahre und Armin Busch für 40-jährige Mitgliedschaft mit der Ehrennadeln des Vereins ausgezeichnet. Die Sportler wollen sich am 17. Mai an der Himmelfahrtswanderung beteiligen, am 10. Juni ist eine Busfahrt ins Blaue geplant, am 30. Juni, dem Tag des Sports, will der Verein auf sich aufmerksam machen und zum Jahresausklang wird es eine Silvesterparty geben.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt