weather-image
28°

Gründungstag im Kreishaus

Landkreis (dil). Starthilfe für Firmengründer soll der "8. Gründungstag Schaumburg" am Sonnabend, 24. Februar, im Kreishaus in Stadthagen geben. Interessenten sind eingeladen, sich über die verschiedenen Beratungsdienstleistungen für Unternehmen im Schaumburger Land zu informieren.

veröffentlicht am 05.02.2007 um 00:00 Uhr

An mehr als 25 Informationsständen bieten Instiitutionen und Beratungsstellen eine Fülle von Informationen und individuelle Beratungsgespräche an. Dabei sind Kreishandwerkerschaft Schaumburg, IHK Hannover, Innovationsgesellschaft der Universität Hannover, Wirtschaftsjunioren Schaumburg, Gewerbeaufsichtsamt Hildesheim, Sparkase Schaumburg, Volksbank in Schaumburg, Volksbank Hameln-Stadthagen, NBank, Steuerberaterkammer, Krankenkassen, Unternehmerinnen Schaumburgs (EFaS) und das Finanzamt Stadthagen. Nach längerer Pause nimmt auch wieder die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) teil. Jungunternehmen stehen auf dem "Marktplatz" in der ersten Etage mit ihren Erfahrungen ebenfalls für Gespräche zur Verfügung. Firmen, die sich dort präsentieren möchten, sollten sich umgehend beim Zentrum für Unternehmensgründung und -sicherung (Z.U.G.) im Kreishaus unter (05721) 70 33 53 bei Stefan Tegeler melden. Außerdem sind Vorträge über Arbeitsschutz, Fördermöglichkeiten, Internetwerbung, Nutzung von freier Software und Schutz vor Spionage zu hören. Es gibt eine Kinderbetreuung. Der Eintrit ist frei. Programme liegen bei Banken, Sparkassen und Landkreis aus. Infos im Internet gibt es unter www.schaumburg.de .

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare