weather-image
12°
Motorradgottesdienst sorgt für großzügige Spende an Kinderhospiz

Großzügige Biker

Hemmendorf. Fast 1000 Teilnehmer waren im letzten Jahr beim traditionellen „MoGo“ der Hemmendorfer Löwen dabei. Zum Ende des Motorradgottesdienstes war ein kleiner Überschuss vorhanden, der jetzt nach der Kulturgemeinschaft auch den zweiten Empfänger fand. Dabei zeigten die Biker wieder ihr großes Herz und übergaben bei einem Besuch einen Scheck über 1000 Euro an das Kinderhospiz in Hannover. Dabei überzeugten sich die Biker vor Ort darüber, was mit den Spenden angefangen wird. So wird etwa oft das Umfeld für die Kinder immer weiter verbessert, damit diese sich dort wohlfühlen. gök

veröffentlicht am 12.04.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 09:21 Uhr

270_008_7049604_wvh_0304_Biker_022.jpg
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare