weather-image
17°
×

Großer Gefahrguteinsatz in Tündern

Ein Großaufgebot an Feuerwehrkräften ist zu einem Gefahrguteinsatz in Tündern ausgerückt. Neben Feuerwehrleuten aus Hameln und Tündern sind auch Kräfte eines Gefahrgutteams und Spezialisten eines Messtrupps an einem Grundstück an der Langen Straße vorgefahren. Eine handelsübliche Menge Chlortabletten habe in einem Kanister mit Wasser reagiert, heißt es von der Feuerwehr. Der Kanister drohe zu platzen, so ein Feuerwehrmann. Ein Trupp hat sich Schutzanzüge übergezogen und soll den Gefahrstoff Bergen.

veröffentlicht am 26.07.2019 um 20:03 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige