weather-image

Zum "Deutschen Mühlentag" wird am Pfingstmontag geöffnet / Führungen und Kuchen

Großer Frühjahrsputz in der Vehlener Mühle

Vehlen (sig). Wenn die kalte Jahreszeit vorbei ist, dann erwacht auch die Vehlener Mühle wieder aus ihrem Winterschlaf. Winfried Brempel und einige Mitglieder des von ihm geleiteten Mühlenvereins haben in einer konzertierten Aktion notwendige Reinigungsarbeiten vorgenommen. Diese Aktion wird am kommenden Sonnabend fortgesetzt.

veröffentlicht am 08.05.2008 um 00:00 Uhr

Alles bereit: Winfried Brempel prüft die Antriebsbänder des Elek

"Wir wollen alles sauber haben, wenn wir die Mühle am Pfingstmontag um 14.30 Uhr wieder für Besucher öffnen", berichtete Winfried Brempel. Bis um 18 Uhr gibt es dann Führungen und zusätzlich Kaffee mit Kuchen. Es besteht ohnehin ein besonderer Anlass für diese Veranstaltung, denn am 12. Mai ist der "Deutsche Mühlen- tag". Brempel: "Bis auf die Turbine sind alle technischen Anlagen betriebsfertig und können vorgeführt werden. Mit Hilfe eines Elektromotors bringen wir auch die Walzenstühle ins Laufen, in denen das Korn gemahlen wird. Die Turbine hat Rost angesetzt; dadurch sitzt sie fest. Das müssen wir noch in den Griff bekommen. Fertiggestellt haben wir hingegen den Holzfußboden im ersten Ge- schoss."



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt