weather-image
10°

Großer Erfolg für Walter Brand

BODENWERDER. Der Tennisverein Bodenwerder kann stolz auf sein Mitglied Walter Brand sein. Der 67-Jährige errang bei den Landesmeisterschaften von Niedersachsen und Bremen auf der Anlage des DSV Hannover in der Altersklasse 65 den ersten Platz.

veröffentlicht am 20.07.2018 um 14:03 Uhr

Walter Brand. Foto: Karin Beißner

Auf vielen großen Turnieren hatte er schon sein Können gezeigt und oft gewonnen, aber nun ist ihm mit dem Gewinn der Meisterschaft der ganz große Coup gelungen. In der ersten Runde hatte er Glück und bekam ein Freilos, traf aber gleich im zweiten Spiel auf Hermann Cordes vom TC Oyten, der mit LK 7 die beste Leistungsklasse des gesamten 32er-Feldes aufwies. Mit einem deutlichen 6:2 und 6:3 Sieg über diesen starken Gegner startete Walter Brand optimal in das Turnier und zog in die Runde der letzten Acht ein. Sein nächster Gegner Thomas Lauber aus Rotenburg/Wümme erkannte schnell die Überlegenheit seines Kontrahenten und unterlag ihm mit 6:3, 6:3. Damit war Brand bereits im Halbfinale, wo er auf Peter Schneider vom TC Göttingen traf. Zunächst sah es nach einem klaren Sieg für den Bodenwerderaner aus, der mit 6:3 und 5:1 klar vorne lag. Der Gegner kam auf 5:5 heran. Doch Brand kämpfte verbissen. Mit einem 7:5 im zweiten Satz hielt er Einzug ins Finale. Sein Endspielgegner war kein geringerer als der Titelverteidiger Wilhelm Holz aus Uslar. Doch schon im ersten Satz zeigte Brand seine ganze Klasse, mit 6:2 ging er in Führung. Holz wehrte sich und lag im zweiten Satz mit 2:0 vorne. Doch so kurz vorm Ziel mobilisierte Brand noch einmal alle Kräfte, spielte groß auf, verkürzte auf 5:2, überließ dem Gegner noch das 5:3 und machte mit dem 6:3 den Sack zu. Hochverdient und souverän, ohne einen einzigen Satzverlust, holte Walter Brand den Landesmeister-Titel in die Münchhausenstadt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt