weather-image
Pyrmonter Schützengesellschaft feiert 177. Ball

Großer Auftritt

BAD PYRMONT. Die Bad Pyrmonter Schützengesellschaft von 1841 hatte am Wochenende ihren großen Auftritt.

veröffentlicht am 29.08.2018 um 13:55 Uhr

Die neuen Majestäten eröffnen die Schützenball. FOTO: AR
IMG-20161016-WA0000

Autor

Rudi Rudolph Reporter

Im festlich und sehr stilvoll dekorierten Saal des Lokals „Stephan’s“ feierte sie ihren diesjährigen und damit immerhin schon 177. Schützenball, bei dem auch die neue Königsgesellschaft proklamiert und der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Nach dem feierlichen Einmarsch und der Begrüßung durch den 2. Vorsitzenden Jürgen Eichhorst wurden das noch amtierende Königspaar Peter und Anja Matz seiner Insignien entledigt und die Königswürde ging an Kronprinz Klaus Röhl über. Kerstin Reimann legte der neuen Majestät die Königskette um, und mit den Begleiterinnen Brigitte Jakob und Ilona Sobisch sowie Adjutant Klaus Jakob war die Königsgesellschaft komplett. Schützenkönig Klaus Röhl begann mit seiner Begleiterin und Schießsportleiterin Ilona Sobisch den Ehrentanz, dem sich nach kurzer Zeit zahlreiche Tänzerinnen und Tänzer anschlossen. Aus allen Bad Pyrmonter Schützenvereinen, nämlich vom Hagen, aus Holzhausen, Löwensen und Neersen waren Abordnungen angereist, sogar eine Delegation aus Holtensen war vertreten. DJ Matze sorgte für die musikalische Unterhaltung, so dass neben zahlreichen Kontakten und Gesprächen auch kräftig das Tanzbein geschwungen werden konnte. Da wurde bis spät in die Nacht hinein gefeiert, und die Bad Pyrmonter Schützengesellschaft erwies sich als hervorragender Gastgeber. Doch was wäre ein Schützenball ohne das am Sonntagvormittag folgende Katerfrühstück.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt