weather-image
24°
×

Großbrand zerstört Wohnhaus in Lüdersen

Ein Feuer hat am frühen Montagmorgen große Teile eines Einfamilienhauses in Lüdersen vernichtet. Die fünf Bewohner - eine vierköpfige Familie und ein weiterer Mieter – konnten sich rechtzeitig vor den Flammen in Sicherheit bringen. Die rund einhundert alarmierten Feuerwehrleute brauchten bis zum Mittag, um den Brand zu löschen. Die Ursache ist noch unklar. Der Schaden geht in die Hunderttausende. Mehr dazu in der Dienstag-Ausgabe der NDZ. Einen Videobeitrag vom Einsatz finden Sie im Bereich "Foto & Video".

veröffentlicht am 04.11.2013 um 14:53 Uhr
aktualisiert am 04.11.2013 um 16:10 Uhr

Großbrand zerstört Wohnhaus in Lüdersen

Ein Feuer hat am frühen Montagmorgen große Teile eines Einfamilienhauses in Lüdersen vernichtet. Die fünf Bewohner - eine vierköpfige Familie und ein weiterer Mieter – konnten sich rechtzeitig vor den Flammen in Sicherheit bringen. Die rund einhundert alarmierten Feuerwehrleute brauchten bis zum Mittag, um den Brand zu löschen. Die Ursache ist noch unklar. Der Schaden geht in die Hunderttausende. Mehr dazu in der Dienstag-Ausgabe der NDZ.

Einen Videobeitrag vom Einsatz finden Sie hier.

3 Bilder
Großbrand zerstört Wohnhaus in Lüdersen


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt