weather-image
12°
×

Großbrand in Hameln - Feuer in Wohnhaus

An der Morgensternstraße in Hameln steht ein Wohnhaus in Flammen. Rettungskräfte haben zwei Bewohner in eine Klinik gefahren. Das Feuer war kurz vor Mitternacht ausgebrochen. Kurz darauf schlugen bereits Flammen durch das Dach des Einfamilienhauses. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Mehrere Löschzüge sind im Einsatz. Die B 217 ist stadteinwärts voll gesperrt.

veröffentlicht am 05.03.2018 um 01:02 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt