weather-image
16°
×

Großbrand bei Interseroh

veröffentlicht am 15.08.2008 um 00:00 Uhr

Ein Großfeuer hat in der Nacht zum Freitag eine Lagerhalle der Firma Interseroh am Hafen Berenbusch zerstört. In der Halle waren Holzschnitzel gelagert. Die Bückeburger Feuerwehren waren zeitweise mit über 100 Einsatzkräften vor Ort. Die Brandbekämpfung erwies sich als schwierig. Zur Zeit dauern die Lösch- und Aufräumungsarbeiten noch an. Über Berenbusch stand eine dichte Qualmwolke, eine Gefährdung der Bevölerung bestand nach Mitteilung der Polizei aber nicht.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige