weather-image
×

Griese stellt Hamelner Masterplan 2030 vor

Hameln. Der Startschuss für den Masterplan 2030 ist gefallen: Oberbürgermeister Claudio Griese (CDU) hat das Konzept vorgestellt. Ziel ist es, Hameln in mehreren Bereichen zukunftsfest zu machen und den Gemeinschaftssinn der Bürger zu stärken. Zunächst soll es Impulse von externen Beratern geben, dann sind Bürger und die Verwaltung gefragt. Schwerpunktthemen sind kommunale Finanzen, Wirtschaft, Alterung und Wasserflächen.

veröffentlicht am 21.10.2015 um 15:08 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 03:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige