weather-image
16°
×

Gottesdienst der Landfrauen

Hessisch Oldendorf. Die Landfrauen der Region haben einen Gottesdienst im Advent vorbereitet und gefeiert. In der Predigt von Prädikantin und Landfrau Heidrun Kuhlmann (re.) standen vier Kerzen im Mittelpunkt. Für die musikalische Gestaltung sorgte der Kirchenchor St.-Marien, unter Tatjana Brandsmeier, die die 200 Gäste zu einem Kanonsingen animierte. Freuen kann sich die Initiative für Kinder „Augen auf!“ aus Hessisch Oldendorf, Insgesamt 830 Euro kamen für die Kinderinitiative zusammen, allein 700 Euro durch die Kollekte des Gottesdienstes der Landfrauen. ah

veröffentlicht am 18.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 17:11 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige