weather-image
15°
×

Egbert Dahlbock verteilt die Sportabzeichen

Goldfieber in Grohnde

Grohnde. Die Sportabzeichen wurden in Grohnde von Sportlehrer Egbert Dahlbock verliehen.

veröffentlicht am 05.01.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 03:21 Uhr

Das Sportabzeichen in Bronze erhielten Maximilian Reese, Adrian Bähre, Elisha Kohrs, Hannah Jäger und Charleen Kirk. Fee Melambiotes, Louisa Löschmann, Marie Brund und Jasmin Löschmann habe das silberne Sportabzeichen erhalten. Das goldene erhielt Marius Brackhahn. Bereits vier goldene Sportabzeichen haben Elena Melambiotes, Erja Kerstan und Antonia Bähre. Fünf goldene Sportabzeichen haben Inola Evers, Anne-Sophie Grupe, Justin Brackhahn und Hannah Käse. Sieben goldene Sportabzeichen besitzen jetzt Virginie Sippach, Louisa Ohm und Lea Evers. Acht goldene Sportabzeichen schmücken das Zimmer von Alessandra Bunn. Friederike Arndt und Lukas Arndt haben bereits neun goldene Sportabzeichen, und zehn goldene Sportabzeichen haben Sarina Schmidtmeyer und Lukas Sippach geschafft. Bei den Erwachsenen erzielte Ute Evers das bronzene Sportabzeichen, und Martina Wittchow hat auch das Goldfieber gepackt: Sie hat nun bereits neun goldene Sportabzeichen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige