weather-image
21°
Start-up-Unternehmen aus Warberüberarbeitet Internetauftritt von "Handel aktiv" / Breite Palette

"Goldcorn" schenkt dem Handel die weite Welt

Bückeburg (rc). "Handel aktiv" wird in der kommenden Woche mit einem komplettüberarbeiteten Internetauftritt im weltweiten Netz vertreten sein. Neben zahlreichen Infos über die Bückeburger Kaufmannschaft und natürlich die ehemalige Residenzstadt bietet die Seite für die Mitglieder von "Handel aktiv" ein besonderes Schmankerl. Wer sich ins Branchenbuch eintragen lässt, kann sich seinen eigenen Online-Shop anlegen und seine Angebote direkt an den Kunden bringen. Und noch etwas besonderes: Die Programmierung ist so einfach gestaltet, dass jeder Beteiligte seinen Branchenbucheintrag und die Verwaltung und Ausgestaltung seines Online-Shops selbst erledigen kann; alles ist eigenständig verwaltbar, ohne Vorkenntnisse.

veröffentlicht am 11.09.2008 um 00:00 Uhr

0000498914.jpg

Das verspricht jedenfalls die Firma Goldcorn Systems GmbH, ein junges Start-up-Unternehmen mit Sitz in Warber, das in diesem Tagen sein erstes Jubiläum feiert. Aus diesem Grund hat die Firma die neue Homepage von "Handel aktiv" völlig kostenfrei überarbeitet. "Quasi ein Geschenk von uns an den Handel", so Klaus Everding, in Personalunion Goldcorns Verkaufs- und Marketingmitarbeiter sowie Vorstand von "Handel aktiv". Für die technische Umsetzung und Programmierung sorgt Geschäftsleiter Sebastian Gieselmann, für die Verwaltung Christel Everding. Was die Firma macht? Da geraten die drei "Gold-Körner" im Gespräch mit unserer Zeitung zunächst ins Stocken. Denn ihr Geschäftsfeld ist sehr breit aufgestellt. "Wir sind vielschichtig aufgebaut. Was es in irgendeiner Form gibt und von unseren Kunden gewünscht wird, wollen wir anbieten. Wir sind absolute Praktiker", so Gieselmann und Everding unisono: Internet-Präsentationen, Programmieren, Web-Design, Plattformen, betreuen, vertreiben und betreiben, Anlegen und Pflege von Online-Shops oder - speziell für Kleinunternehmen und den einfachen Handwerker - Web-Visitenkarten. Und wenn es der Kunde wünscht, können auch Briefbögen oder Visitenkarten - im Design des Internetauftritts gedruckt werden. Und dass sich Goldcorn Systems auch um Hardware wie Computer, Bildschirme oder Drucker kümmert, ist fast selbstverständlich. Ach ja, einen Online-Shop, in dem EDV-Produkte von Wortmann und Business-Software von Lexware sowie Satellitenkommunikation verkauft werden, gibt es auch noch. Das Geschäftsmodell gibt der Firma recht: Im vergangenen Jahr wurden bereits mehr als 30 Internetauftritte entweder völlig neu konzipiert und umgesetzt oder aber bestehende Präsenzen überarbeitet. So schaffte es Goldcorn, bei einem Bückeburger Händler die monatlichen Zugriffszahlen auf dessen Web-Seite von 400 mit jetzt über 2000 mehr als zu verfünffachen. Zu diesem Erfolg trägt bei, dass sich das Unternehmen auch um die Suchmaschinenoptimierung kümmert. Relevante Informationen auf der Web-Seite sollen dafür sorgen, dass die Internetseite des jeweiligen Kunden möglichst weit oben in der Trefferliste erscheint. Everding: "Unser Ziel ist, dass wir auf den ersten drei Ergebnisseiten auftauchen. Dass sie es können, beweisen sie während des Gesprächs. Die von ihrer Firma betriebene Community-Seite "search4clan" - Internetspieler suchen sich neue Mitspieler für die von ihnen bevorzugten Spiele - taucht bei der Demonstration am Computer auf den vorderen Plätzen der Suchmaschinen auf - selbst auf russischen. Eine weitere Online-Community, die Goldcorn betreibt, ist www.party-guides.de : Szenegänger erhalten hier alle Neuigkeiten aus der Region, können Partybilder anschauen, angemeldete User können ihr eigenes Profil verwalten. Hinter diesem Angebot steht als technischer Kopf Sebastian Gieselmann. Die Onlineshop-Lösungen hat er aus frei zugänglichen Quellcode-Produkten wie "OSCommerce" und "XTCommerce" in langen Nächten vor dem Computer selbst programmiert. Er dafür gesorgt, dass seine Lösungen maßgeschneidert auf die Kunden passen. Ein krummer, kleiner Finger an der Maus-hand (inzwischen kuriert) undschmerzende Fingergelenke inklusive. Dass auch die Zahlen stimmen und genug Arbeit da ist, macht Christel Everding deutlich. Seit 1. August sind zwei Ausbildungsplätze als Mediengestalter in Digital und Print sowie ein Informatikkaufmann vergeben. Die Kontaktadressen: "www.handel-aktiv.de" sowie "www.goldcorn-systems.de"; E-Mail: info@goldcorn-systemn.de"; Telefon: (0 57 22) 89 05 30.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare