weather-image
13°
Zwölf Pokale für Tessa Penzel, Tristan Böger und Luis Schlüter

Gold für das "Dream-Team"

Kempo-Karate (peb). Die diesjährige Landes-Verbandsmeisterschaft der Kinder und Schüler war wieder einmal eine besondere Herausforderung für die Jugendabteilung des Budo SV Rinteln. Wie jedes Jahr kommt hier die Elite der kampfsportengagierten Kinder des Verbandes zusammen, um sich untereinander zu messen.

veröffentlicht am 30.06.2008 um 00:00 Uhr

Das "Dream-Team" mit Tessa Penzel, Tristan Böger und Luis Schlüt

Auf dem sehr gut besuchten und perfekt organisierten Wettkampf in Neermoor zeigten die Rintelner Kempokas wieder einmal mehr, was in ihnen steckt. Das "Dream-Team" mit Tessa Penzel, Tristan Böger und Luis Schlüter kämpfte sich in harten Begegnungen bis ins Finale vor und gewann klar die Formenläufe. Insgesamt errangen die drei Kempokas aus der Weserstadt zwölf Pokale. Beste Sportlerin war Tessa Penzel, die sich gegenüber der Konkurrenz mit ihrer Darbietung im Doppelstart Kinder und Schüler im Formlauf klar durchsetzen konnte: Platz eins und zwei für eine brillante Leistung mit perfekten Techniken. Im Kinder-Kumite und Schüler-Mix-Kumite erzielte sie zweimal den zweiten Platz. Tristan Böger holte sich den zweiten Platz im Kinder-Kumite im Pool mit 34 Teilnehmern und den dritten Platz im Formenlauf. Luis Schlüter konnte sich bei den Schülern den dritten Platz im Formenlauf sichern. Bemerkenswert war auch wieder die Leistung des Rintelner Synchronformteams mit Tessa Penzel, Tristan Böger und Luis Schlüter. In ihrer Spezialdisziplin errangen die drei jungen Kempokas souverän Platz eins. Darüber hinaus erkämpfte sich das Team noch einmal im Synchronformenlauf der gemischten Klassen den ersten Platz.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt