weather-image
10°
×

Diamantene Hochzeit von Helga und Karl Kießig

Glücklich seit 60 Jahren

HAMELN. Am 19. Mai feiern Helga und Karl Kießig diamantene Hochzeit.

veröffentlicht am 14.05.2019 um 14:01 Uhr

Das stets positiv eingestellte Paar lernte sich in Schierke im verschneiten Harz bereits 1955 kennen. Ostern 1958 verlobten sich Helga Lendge und Karl Kießig, und am 19. Mai 1959 erfolgte die Hochzeit in Schierke. Die beiden sind früher gern Ski gefahren, erst nach einer Knie- und Hüftoperation im Jahr 2015 stellten sie traurig das Skifahren ein. Jetzt halten sich die beiden zweimal wöchentlich beim Funktionstraining fit.

Regelmäßig treffen sie sich auch heute noch mit Freunden zum Brunch oder zum Mittagessen. Überhaupt sind die beiden sehr aktiv. Fast täglich findet man sie in ihrem Schrebergarten. Sie genießen die Blumen, bauen Gemüse an und freuen sich über selbst gepflücktes Obst aus dem eigenen Garten. Und die beiden unternehmen viel im Kreis ihrer Familie. So gab es erst im April dieses Jahres einen gemeinsamen Urlaub am Mittelmeer. Auch die älteren Geschwister, die alle weit über 80 Jahre alt sind, fühlen sich topfit und werden mit ihren Kindern bei der großen Feier anlässlich der diamantenen Hochzeit dabei sein. Schon die goldene Hochzeitsfeier zog sich über drei Tage hin, denn bei Kießigs feiert und trifft man sich gern.

Das Ehepaar jetzt beim Urlaub am Mittelmeer. FOTO: PR


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige