weather-image
26°

Glück im Unglück

Bernser Landwehr (tol). Glimpflich endete gestern Mittag die Fahrt für eine 23-jährige Bernserin.

veröffentlicht am 31.01.2008 um 00:00 Uhr

0000475804.jpg

Auf der geraden Landesstraße in Richtung Bernser Landwehr kam ihr Suzuki nach rechts auf den Schotterstreifen ab, dann muss sich der Wagen auf der feuchten Fahrbahn gedreht haben, schleuderte rückwärts in den Graben und kam wieder auf der Straße zum Stehen. Glück: Dort wo der Wagen in den Graben prallte, fehlte ein Baum. Die junge Fahrerin erlitt einen Schock und wurde ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand hoher Sachschaden. Foto: tol

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare