weather-image
18°
Obernkirchener Westerntänzer belegen beim Breitensportturnier zweimal den zweiten und einmal den ersten Platz

Gleich drei Medaillen für die Line-Dance-Corner

Obernkirchen (clb). Gleich drei Medaillen haben die Westerntänzer der "Line-Dance-Corner-Schaumburg" aus Pattensen mitgebracht! Dort haben am Sonnabend acht Erwachsene, vier Kinder sowie eine Einzelstarterin der Schaumburger Gruppe am ersten Breitensportturnier für Country und Westerntanz teilgenommen (wir berichteten) und sich gleich die vorderen Plätzegesichert.

veröffentlicht am 20.09.2007 um 00:00 Uhr

Freuen sichüber ihre erfolgreiche Teilnahme beim ersten "Norddeu

Das Erwachsenenteam sowie die Einzelstarterin Anke Daß erreichten jeweils den zweiten Platz in ihrer Kategorie, die Kindergruppe schaffte es auf den ersten Platz - allerdings ist auch nur ein Kinderteam gestartet. Aus verschiedenen Bundesländern waren neben dem einen Kinderteam rund vier Erwachsenenteams sowie 28 Einzelstarter angetreten. Bewertet wurden sie von den Choreographen Peter Metelnick und Alison Biggs.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare