weather-image
10°

Verein für Grenzbeziehung und Heimatpflege von 1975 Afferde will junge Mitglieder gewinnen

Gleich 25 Mitglieder geehrt

Afferde. 25 für 25! Der erste Vorsitzende vom „Verein für Grenzbeziehung und Heimatpflege von 1975 Afferde e. V.“, Werner Kramer, konnte bei der Jahreshauptversammlung des Vereins 25 Vereinsmitglieder für 25 Jahre Vereinstreue ehren.

veröffentlicht am 06.03.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 13:21 Uhr

270_008_6980634_wvh_0603_1816_JHV_VGH_Afferde.jpg

Die besondere Ehrennadel erhielten Renate und Günter Rehberg, Erna Fietzek, Werner Kursawe, Heide und Hartmut Wittkop, Ute und Fritz-Ulrich Miehe, Else-Marie Schönemann, Ulrich Freise, Joachim Burghardt, Rosemarie und Jochen Kernchen, Christel Lange, Doris und Friedhelm Wagner, Alexander Busse, Mike Fiebich, Jörg Fiebich, Tim Schwiede, Sven Lindenberg, Walter Klemme, Ursula Büsing, Hans Gernot-Bögelsack und Hans-Wilhelm Kipp.

Mit 632 Mitgliedern gehört der VGH nach wie vor zu den mitgliederstärksten Vereinen in Afferde. Die stellvertretenden Vorsitzenden Olaf Exner und Christian Scharf, die Schatzmeisterin Karin Ohst und die Schriftführerin Christiane Hansemann wurden einstimmig für weitere vier Jahre in den Vorstand gewählt.

In diesem Jahr steht die Modernisierung der elektrischen Anlage in der Grillhütte im Fokus der Arbeitseinsätze. Die Frühjahrswanderung ist für den 17. Mai geplant, die Radtour am 22. Juni soll nach Grohnde gehen. Die Herbstwanderung ist für den 20. September vorgesehen. „Der traditionelle Himmelfahrtsgottesdienst an der Grillhütte wird, dank der Besetzung der vakanten Pfarrstelle mit dem neuen Pastorenehepaar Margot und Bernhard Haffke, in diesem Jahr wieder stattfinden“, freute sich Werner Kramer, über diese Neuigkeit der Versammlung berichten zu können. Ein Vereinsmitglied regte an, sich anlässlich des bevorstehenden 40-jährigen Vereinsbestehens im nächsten Jahr vermehrt um die Werbung jüngerer Vereinsmitglieder zu kümmern. Der Vorstand will diesen Vorschlag aufnehmen. Im nächsten Jahr soll die turnusmäßig anstehende Grenzbeziehung bereits im Frühjahr stattfinden. git

Der letzte Himmelfahrtsgottesdienst an der Grillhütte fand im Jahre 2012 statt. In diesem Jahr kann dazu wieder eingeladen werden.git



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt