weather-image
×

Glasfaserausbau: Brockensen und Esperde dabei

Mit Brockensen und Esperde haben die ersten beiden Dörfer im Ilsetal fristgerecht die vom Netzbetreiber htp gesetzte 40-Prozent-Marke geknackt. Das hat Ortsbürgermeister Rolf Keller (CDU) mitgeteilt. Er bezieht sich damit auf eine Mitteilung der Pressestelle von htp. Auch der Landkreis Hameln-Pyrmont hat dies auf seiner Facebook-Seite bekanntgegeben. Damit werde Esperde (100 abgeschlossene Verträge) voraussichtlich bis zum Ende des Jahres an das Glasfasernetz angeschlossen, erläutert Keller. Brockensen (knapp 30 abgeschlossene Verträge) komme wahrscheinlich Anfang 2020 dazu.

veröffentlicht am 24.07.2019 um 17:22 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt