weather-image
13°
×

Gewerkschaft fordert Corona-Schutzschirm

Leere Hotels, geschlossene Restaurants: Das neuartige Coronavirus trifft im Landkreis Hameln-Pyrmont die 300 Betriebe im Gastgewerbe besonders hart und damit auch die rund 2800 Arbeitnehmer der Branche. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin – und fordert einen Corona-Schutzschirm.

veröffentlicht am 17.03.2020 um 11:01 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige