weather-image
19°
×

Gewerbliche Kleinanlieferer dürfen ab 28. April wieder Abfälle bei der Enertec abgeben

Ab Dienstag, den 28. April, dürfen gewerbliche Kleinanlieferer wieder ihre Abfälle zur Enertec bringen. Sie müssen hierfür je-doch vorab telefonisch einen Termin vereinbaren und können derzeit nur gegen Rechnung anliefern. Eine Bar- und Kartenzahlung vor Ort ist nicht möglich. Der Restmüll von privaten Anlieferern kann weiterhin nicht angenommen werden. Eine Terminvereinbarung ist ab Montag unter der Telefonnummer 05151/81-2901 von 8 Uhr bis 15 Uhr möglich. Um eine Gefährdung von Mitarbeitern und Kunden zu vermeiden, gelten strenge Anliefervorschriften. Nur jeweils drei gewerbliche Kleinanlieferer können gleichzeitig auf dem Enertec-Gelände Abfall anliefern.

veröffentlicht am 24.04.2020 um 13:56 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige