weather-image

Staatsanwalt beantragt Haftbefehl für 43-Jährigen / Er soll einen Markt in Neuhaus überfallen haben

Gesuchter Räuber geht der Polizei ins Netz

Holzminden (r). Die Überfälle auf den Edeka-Markt in Neuhaus und das Schreibwarengeschäft in Holzminden sind aufgeklärt. Nach umfangreichen Ermittlungen gelang es den Fahndern der Holzmindener Polizei, einen 43-jährigen Mann festzunehmen. Unter der erdrückenden Beweislast legte der Tatverdächtige ein umfangreiches Geständnis ab.

veröffentlicht am 01.02.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 22:41 Uhr

In Haft: Ein Polizist legt dem mutmaßlichen Täter Handschellen a


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt