weather-image
26°

Gestern: Vorzeitige Bescherung beim Ultimo-Frühstück

Rinteln (ur). FreudigeÜberraschung beim gestrigen "Ultimo-Frühstück" in der reformierten Kirchengemeinde: Annemarie Gesche (l.) und Biggi Kuhlmann von der Rintelner Silvesterinitiative hatten für die Besucher dieser Institution liebevolle Weihnachtspäckchen gepackt.

veröffentlicht am 20.12.2007 um 00:00 Uhr

0000471789.jpg

Das Ultimo-Frühstück geht 2008 in das dritte Jahr und gibt sozialschwachen Menschen Gelegenheit, bei einem herzhaften Frühstück ihre Probleme und Sorgen auszutauschen und positive Erfahrungen miteinander zu teilen. Für etliche Besucher konnten über diese Einrichtung auch hilfreiche Kontakte zu anderen Initiativen, Behörden und Stellen hergestellt werden. "Anfangs hatten wir nur wenige Besucher - inzwischen aber können wir jeweils mit rund 60 Gästen rechnen", freut sich Pastor Heiko Buitkamp mit seinem ehrenamtlichen Team über die positive Resonanz und den Erfolg. Foto: tol

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare