weather-image
×

Gespräche in Sachen Rewe in Hessisch Oldendorf laufen in Luxemburg

Iris Schubels Kontakt bei der luxemburgischen Tageszeitung Tageblatt hatte in der vergangenen Woche ein Gespräch mit dem Kabinett des Insolvenzverwalters Yann Baden. An ihm hängt möglicherweise die Zukunft des Rewe-Marktes in Hessisch Oldendorf und somit auch ein möglicher Verbleib des Supermarktes. Der luxemburgische Redakteur hat nun gegenüber der Dewezet bestätigt, dass Baden sich melden wolle, wenn es weitere Details zu dem Fall zu vermelden gibt.

veröffentlicht am 12.10.2015 um 11:57 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 05:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige