weather-image
14°
Heute im Johannis-Kirchzentrum: Klassische und volkstümliche Musik / Eintritt frei

Gesangssolisten kommen zum Adventskonzert

Rinteln (rd). Heute findet um 17 Uhr im Johannis-Kirchzentrum am Wilhelm-Raabe-Weg ein Konzert mit Adventsmusik statt. Die Ausführenden sind die "Gesangssolisten von Stetten" aus Minden, die schon zum zweiten Mal auf Einladung des Johannis-Kirchenchores in Rinteln auftreten. Vor allem an Freunde klassischer und volkstümlicher Adventsmusik richtet sich das Konzert.

veröffentlicht am 15.12.2007 um 00:00 Uhr

Zum zweiten Mal sind die "Gesangssolisten von Stetten" in Rintel

Bei den Gesangssolisten handelt es sich vorwiegend um junge Sängerinnen und Sänger ab 17 Jahren, die an klassischen Gesangskursen an der Volkshochschule Minden teilnehmen und Stimmausbildung bei der Leiterin Ingrid von Stetten erhalten. Die zehn Solisten singen unter anderem Solo- und Quartettstücke mit Advents-Themen. Ingrid von Stetten absolvierte die Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Sie ist ehemalige Opernsolistin und sang 18 Jahre lang in verschiedenen Opernhäusern Deutschlands - Berlin, Hamburg, Stuttgart, Heidelberg und Mannheim - und war auch vier Semester an den Universitäten von Georgia und Virginia tätig, um dort Gesang und Darstellung zu unterrichten sowie eine Opernabteilung aufzubauen. An dem Abend wirkt auch der Johannis-Kirchenchor mit. Es werden drei Stücke unter der Leitung von Friedrich Habenicht angeboten - "Stimmt Hosianna an" von Wolfgang Carl Briegel, Paul Gerhardts "Gloria" zum gemeinsamen Singen mit den Zuhörern und eine musikalische Zusammensetzung von "Hört der Engel helle Lieder" und "Lobt Gott ihr Christen alle gleich". Der Eintritt ist frei - es werden Spenden erbeten, um die Fahrkosten zu decken.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare