weather-image
×

Sportabzeichen-Verleihung in Coppenbrügge / Gute Zusammenarbeit mit der Grundschule am Ith

Gerhard Godt holt Gold – und macht zum 41. Mal mit

Coppenbrügge. Die Leichtathletiksparte des MTV Coppenbrügge konnte in diesem Jahr 73 Sportabzeichen und 58 Mehrkampfabzeichen abnehmen. Wegen der guten Zusammenarbeit mit der Grundschule am Ith konnten viele Kinder und Jugendliche ihr Jugendsportabzeichen erhalten. Besonderer Dank geht an Engelbert Müller, Irina Vogel, Heike Mey und Barbara Böhm, die beim Laufen, Springen und Werfen viele Tipps parat hatten und bei jedem Wetter die Leistungen für die Abzeichen abnahmen.

veröffentlicht am 24.03.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 23:41 Uhr

Coppenbrügge. Die Leichtathletiksparte des MTV Coppenbrügge konnte in diesem Jahr 73 Sportabzeichen und 58 Mehrkampfabzeichen abnehmen. Wegen der guten Zusammenarbeit mit der Grundschule am Ith konnten viele Kinder und Jugendliche ihr Jugendsportabzeichen erhalten. Besonderer Dank geht an Engelbert Müller, Irina Vogel, Heike Mey und Barbara Böhm, die beim Laufen, Springen und Werfen viele Tipps parat hatten und bei jedem Wetter die Leistungen für die Abzeichen abnahmen. Ein großes Dankeschön geht auch an die Eltern, die bei der Ferienpassaktion „Mehrkampfabzeichen“ im Sommer halfen. Für eine erfolgreiche Teilnahme am 41. Sportabzeichen-Familienwettbewerb wurde Familie Mey mit vier Teilnehmern und die Familien Dithmar, Herzog und Nissel mit drei Teilnehmern geehrt. Das Sportabzeichen in Gold ging an Gerhard Godt (41. Sportabzeichen), Detlev Springer (24.), Fritz Tacke (22.), Thomas Dithmar (20.), Engelbert Müller (17.) und Sandro Koppehel (6.). Das Sportabzeichen in Silber erhielten Frederik Böhm (4.) und Heike Mey (3.). Und das in Bronze Jürgen Mey (2.), Karin Dröge (2.), Petra Drebing (1.), Wilfried Dröge (1.), Anne Bittner (1.), Astrid Herzog (1.) und Eveline Starke (1.). Insgesamt wurden 58 Sportabzeichen bei den Jugendlichen verliehen. In Gold an Kirsten Gernikeitis (9.), Michael Hölscher (9.), Stefan Hölscher (9.), Kristina Mey (7.), Hendrik Mey (5.), Vincent Bubat (4.), Jonica Dithmar (4.), Lars Gernikeitis (4.), Lena Köhler (4.), Mika Rüscher (4.), Marcel Tost (4.), Lukas Dickau, Imre Dithmar, Johannes Fuhrmeister, Miriam Groß, Lennart Herzog, Pascal Hölscher, Luca Mücke, Janne Siegesmund, Hikmet Teber, Ismet Teber, Bianca Unger, Emma Vogel. Das Sportabzeichen in Silber ging an Fabian Dombert, Ronja Grupe, Alina Habenicht, Lara Harling, Victoria Loebnitz, Nathalie Loebnitz, Linda Nissel, Moritz Nissel, Greta Schommer, Marina Scheling, Gina-Maria Semrau, Henriette Wiegand-Behmann. Das Sportabzeichen in Bronze ging an Julia Buch, Thomas Büscher, Paula Dienst, Clemens Fuhrmeister, Johanna Habenicht, Finja Herzog, Jannis Köller-Hinse, Alicia Kollmann, Maik Gerome Laube, Malte Limbacher, Greta Luise Menke, Theo Nissel, Lisa Nitschke, Celine Peukert, Lea Pietruszak, Ole Pietruszak, Laura Röger, Jette Siegesmund, Tim Starke, Lars Teichert, Leon Thulke, Marie Vollmer und Farina Wiedel.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige