weather-image
27°
×

Nina Schulte folgt Friedrich Koch

Generationswechsel im Vorstand

BENSEN. Bei der Jahreshauptversammlung der Dorfgemeinschaft Bensen konnte Vorsitzender Friedrich Koch rund 60 Mitglieder begrüßen.

veröffentlicht am 04.02.2020 um 13:54 Uhr

Erfreut teilte er mit, dass im letzten Jahr zehn neue Mitglieder der Dorfgemeinschaft beigetreten sind. Erfreulicherweise hat sich die Mitgliederzahl im Januar noch um fünf junge Einwohner auf 172 erhöht. In seinem Jahresbericht stellte Friedrich Koch das Programm für 2020 vor. Für dieses Jahr ist für den 29. August wieder ein Backfest geplant. Als weitere Aktivitäten wurden ein Frühstück für Senioren, Laternenumzug und das Vermessen der Bakeder Eichen angesprochen. Neben dem Kassenbericht von Saskia Guss wurden langjährige Mitglieder geehrt. Seit 50 Jahren halten Waltraud Battermann und Rudolf Franke der Dorfgemeinschaft die Treue. Koch erinnerte daran, dass die Dorfgemeinschaft im Januar 1955 gegründet wurde und nun 65 Jahre alt ist. Die noch lebenden Gründungsmitglieder sind Maria Wömpener, Gerda und Wilhelm Diekmann.

Friedrich Koch, der nach 32-jähriger Vorstandstätigkeit nicht mehr kandidierte, hat Nachfolger gefunden. Neue Vorsitzende ist Nina Schulte, die von Lars Richard und Georg Köpke als Stellvertreter unterstützt wird. Schriftführer ist künftig Holger Beißner und die Kasse führt Lars Schmidt. Als Beisitzer fungieren Simon Schulte, Katja Wömpener und Birgit Diestelhorst. Ausgeschiedenen aus dem Vorstand sind Saskia Guss, Nadja Bähr, Margita Ehrhardt, Claus Diestelhorst und Friedrich Koch.pr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige