weather-image

Landesjugendring fördert ehrenamtliches Engagement von Jugendlichen / Anträge noch möglich

„Generation 2.0“ – Projektförderung vom Land

Hameln (ul). Der Evangelische Jugenddienst Hameln-Pyrmont ist Vorreiter, aber andere Jugendgruppen können ihm folgen. Die 20 ehrenamtlichen Teamer der „Ameland-Freizeit“ erhalten einen Zuschuss zum Themenfeld Integration in Höhe von insgesamt 2500 Euro vom Land. „Damit können Fahrtkosten, Thementreffen, Instrumente und Spielmaterial finanziert werden“, erläutert Silvia Bü-the stellvertretend für Julia Gigger und Tobias Hentze, die die Ameland-Freizeit ehrenamtlich koordinieren.

veröffentlicht am 13.01.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 09:21 Uhr

Auch die Zwei Nationen-Gruppe Kalahari-Hameln erhält 2500 Euro.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt