weather-image
Schaumburger und Hannoveraner singen / Der Eintritt ist frei / Veranstalter versprechen ein Programm für jeden Geschmack

Gemeinsames Sommerkonzert der Kinderchöre lockt

Petzen. In der Kirche St. Cosmas und St. Damian, Petzen findet am kommenden Samstag, den 21. Juni, um 15 Uhr erstmals ein gemeinsames Konzert der Kinderchöre des Schaumburger Jugendchores mit Kinderchören aus Hanno ver statt.

veröffentlicht am 18.06.2008 um 00:00 Uhr

Zu Gast bei den Kinderchören des Schaumburger Jugendchores, Leitung Karina Seefeldt, sind der Kinderchor vom Kronsberg, sowie der Kinderchor der Kleefelder Chorgemeinschaft, beide Hannover, unter der Leitung von Anne Kankainen. Die jungen Sänger und Sängerinnen der Chöre versprechen den Besuchern einen abwechslungsreichen Nachmittag, mit einem sehr vielfältigem Programm. Vom Singspiel über den Regenbogenfisch und die Vogelhochzeit bis hin zu bunt gemischten Kinderliedern sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, um eine Spende wird gebeten. Einlass ist ab 14.30 Uhr. Für interessierte Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren ist nach den Sommerferien ein idealer Zeitpunkt, um im Schaumburger Jugendchor mitzusingen. Weitere Informationenüber die Probenarbeit erhalten Interessierte auf der choreigenen Homepage www.schaumburger-jugendchor.de oder dienstags und freitags in der Zeit von 17.30 Uhr bis 19 Uhr im Chorbüro unter der Bückeburger Telefonnummer (0 57 22) 2 54 13.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt