weather-image
×

Gemeinsames Abendbrot in Hamelns Altstadt

In der Hamelner Altstadt findet ab Oktober einmal im Monat ein Stadtteilabendbrot für Jung und Alt statt. Zur Zielgruppe gehören alle Menschen, die in der Hamelner Altstadt leben. Verschiedene Brotsorten und Getränke werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Außerdem wäre es schön, wenn jeder eine Kleinigkeit zum gemeinsamen Essen beisteuern könnte (z. B. Käse, Wurst, Gemüse), schreiben die Veranstalter vom SeeLe e.V. und dem Projekt "Hameln k.a.n.(n')s.". Das erste Altstadtabendbrot findet am Montag, den 22.10. von 18 bis 20 Uhr in den Räumlichkeiten von SeeLe e.V. in der Alten Marktstraße 38 statt. Aufgrund begrenzter Platzzahl wird um eine Anmeldung bis zum 18.10. bei SeeLe e.V. (seeleev@t-online.de; 05151/941406) oder bei Gemeinwesenarbeiterin Annkathrin Knorr (knorr@hameln.de; 05151/202-3489) gebeten. Weitere Termine folgen.

veröffentlicht am 05.10.2018 um 16:02 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt