weather-image
20°
×

Gemeinderat Halle verabschiedet Haushalt 2020

Die Mitglieder des Gemeinderates in Halle haben in ihrer jüngsten Sitzung dem Haushalt für das Jahr 2020 einstimmig zugestimmt. Die Ansätze des Ergebnishaushalts für den Haushaltsplan 2020 sind weitgehend beibehalten worden oder nur geringfügig gegenüber dem Vorjahr verändert worden. Der Ergebnishaushalt weist Einnahmen in Höhe von 1 517 200 Euro aus und Ausgaben von 1 506 900 Euro. Im Finanzhaushalt wurden Einnahmen für den Verkauf eines Baugrundstücks eingeplant. Im Ausgabenbereich sind Gelder für neue Betriebs- und Geschäftsausstattung in der Verwaltung und im Kindergarten bereitgestellt worden. Für die Investitionen stehen im Gemeindehaushalt Einnahmen von 322 400 Euro Ausgaben von 398 000 Euro gegenüber. Das Defizit von 75 600 Euro, kann die Gemeinde aber durch Rücklagen decken.

veröffentlicht am 11.05.2020 um 15:56 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige