weather-image
18°
×

Geldspende für Rotes Kreuz

Obernkirchen (sig). Einen weiteren Grund zur Freude hatte der 1. Vorsitzende des DRK-Ortsvereins, Dieter Horstmeyer.

veröffentlicht am 22.11.2008 um 00:00 Uhr

Er bekam jetzt eine Geldspende in Höhe von 365 Euro aus dem Erlös eines Basars des Rehazentrums in Bad Eilsen. Übergeben wurde ihm der Betrag von Anette Reeck. Verwendet werden soll das Geld für die Obernkirchener Tafel und für die Jugendarbeit des DRK-Ortsvereins. Foto: sig



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige