weather-image
22°

Geldautomat in Hamelner Bank gesprengt

Unbekannte haben in der Nacht auf Donnerstag in einer Bankfiliale an der Bäckerstraße einen Geldautomaten gesprengt. Gegen 3 Uhr war in der Innenstadt ein lauter Knall zu hören. Ein Mann, der zur Tatzeit im Vorraum der Bank geschlafen hatte, blieb unverletzt. Offenbar hatten ihn die Kriminellen bei ihrem Vorgehen nicht bemerkt. Der Raum ist verwüstet. Ob die Täter Beute machen konnten, ist noch nicht bekannt. Kripobeamte suchen zur Stunde (5.45 Uhr) nach Spuren.

veröffentlicht am 02.08.2018 um 05:54 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare