weather-image
×

Geld gegen Gewalt - acht Millionen Euro für Jugendanstalt Hameln

Das Thema Gewalt unter Gefangenen bereitet dem Justizministerium in Hannover "immer wieder Sorge". Um Übergriffe in der Jugendanstalt Hameln zu verhindern, werden bis zum Jahr 2017 acht Millionen Euro nach Hameln fließen. Nach der Auswertung von Tatorten sei ein neues Konzept erarbeitet worden. Das sagte Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz im Gespräch mit der Dewezet.

veröffentlicht am 23.04.2015 um 18:23 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 11:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt